Der Schützenverein Tell 1929 e.V. Fürth wurde im Jahre 1929 von 13 jungen Männern gegründet. Zum 1. Vorsitzenden wurde August Bleymehl gewählt.

 

Bereits in den ersten Jahren begann eine positive sportliche Entwicklung. Einige Urkunden aus dieser Zeit (hängen im Schützenhaus) zeugen von Erfolgen auf Preisschießen in den umliegenden Dörfern. Der größte Rivale war damals der

bereits in Fürth bestehende Schützenverein „Gut Schuss“.

Im Jahre 1935, Anschluss des Saargebietes an das Deutsche Reich, musste der Verein seine Tätigkeit einstellen, die dann durch Kriegs- und Nachkriegszeit bis Anfang der 50er Jahre ruhte.

Es waren erhebliche Schwierigkeiten zu meistern, bis die Regierung des Saarlandes die Genehmigung zur Wiederaufnahme des sportlichen Schießens erteilte. So wurde im Mai 1951 der Schützenverband Saar gegründet. Bereits 1952 konnten sich 2 Schützenbrüder zur Teilnahme an der Olympiade im genannten Jahr in Helsinki qualifizieren.

Am 07. November 1954 wurde der Schützenverein Tell 1929 e.V. Fürth von August Bleymehl und 9 Mitgliedern neu gegründet. Gründungs- und Vereinslokal war das Restaurant Wern`s Mühle. Das Pflichtschießen am Sonntagmorgen auf der Terrasse des Vereinslokals wurde von den Mitgliedern gut besucht. Der recht kleine Verein wurde durch seine Geselligkeit und Kameradschaft bekannt. Das beschauliche Vereinsleben änderte sich, als man auf Anregung des Vereinswirtes Willi Wern sen. beschloss, zum 35. Vereinsjubiläum im Jahre 1964 ein

Schützenfest in einem Festzelt hinter der Wern`s Mühle zu veranstalten. Das Fest war ein voller Erfolg und der Auftakt für 22 weitere größere Schützenfeste, die weit über die Grenze unserer Heimat hinaus bekannt wurden.

Im Jahre 1967 wurde Rudolf Zeyer, seit der Wiedergründung Kassierer im Verein, zum

Oberschützenmeister gewählt und August Bleymehl zum Ehrenvorsitzenden ernannt. Zwei

Luftgewehrmannschaften beteiligten sich mit Erfolg an den Rundenkämpfen des Schützenkreises Ottweiler – Neunkirchen. So wurde das 5. Fürther Schützenfest als 1. Kreisschützenfest des Schützenkreises Ottweiler – Neunkirchen groß gefeiert. Der ebenfalls 1968 von Schützenbruder Rudi Neufang gegründete Jagdhornbläserchor hatte beim Kreisschützenfest seinen 1. großen Auftritt.

 

Anschrift und Kontakt

Schützenverein Tell Fürth 1929 e. V.

Bernd Kerkhoff

Brückenstr. 15

66564 Ottweiler

Tel: (0 68 58) 271