Gründer der SPD Fürth im Jahre 1955 war Friedrich Zimmer. Zusammen mit fünf Gesinnungsgenossen, Friedrich Bieg, Dieter Bieg, Walter Dilk, Rudi Ziermann und Doris Dilk, wurde der erste Ortsverein ins Leben gerufen. Herr Zimmer wurde zum 1. Vorsitzenden gewählt und behielt diese Amt über 20 Jahre bis zum seinem Ausscheiden im Jahre 1975, wo man ihn zum Ehrenvorsitzenden ernannte.

 

Die weiteren Vorsitzenden:

  • 1975 – 2001 Roland Mülle
  • 2001 – 2006 Axel Haßdenteufel
  • 2006 – 2008 Christoph Denig
  • 2008 - 2015 Christine Koch
  • ab  2015 Christoph Denig

Die SPD stellt seit 1954 ununterbrochen den Bürgermeister und nach der Gebietsreform den Ortsvorsteher.Bürgermeister von 1954 bis 1974 war Erhard Müller, im folgte Heinrich Schmidt als Ortsvorsteher von 1974 bis 2004, nach über 30jähriger Tätigkeit wurde er zum Ehrenortsvorsteher ernannt.Von 2004 bis 2014 begleitete Axel Haßdenteufel das Amt des Ortsvorstehers. Otfried Ratunde übernahm von Axel Haßdenteufel das Amt des Ortsvorstehers.

 

Im Ortsrat stehen Otfried Ratunde von der SPD: Axel Haßdenteufel (stellvertretende Ortsvorsteherin), Fabienne Neumann, Silke Heinz und Uwe Trautmann zur Seite.

 

Im Stadtrat ist die SPD Fürth durch den Ortsvorsteher Axel Haßdenteufel und Uwe Trautmann vertreten.Die SPD Fürth beteiligt sich in vielfältiger Weise am Dorfleben.

 

Jeweils im Mai/Juni jeden Jahres bietet sie den „Roten Feierabend“ in der Dorfmitte an. Seit dem Jahr 2000 findet jeweils am letzten Sonntag im Juli ein Sommerfest statt. 2007 wurde ein Toilettenwagen angeschafft, der auch an andere Vereine entliehen wird. Zur Eröffnung des Freizeitgeländes 2010 spendete die SPD Fürth einen Bouleplatz. Des Weiteren gehören Spenden an den Jungendclub, die Feuerwehr und weitere Vereine gehören ebenfalls zur Unterstüt zung unseres Ortes.

 

Alle Aktivitäten der AsF (Arbeitsgemeinschaft Sozialdemokratischer Frauen) mit ihrer stellv. Vorsitzenden Christine Koch zu nennen, würde diesen Rahmen sprengen. Süße und Kartoffel-Waffeln werden u. a. am Weihnachtsmarkt angeboten. Die Gewinne wurden und werden gespendet. So sind zum einen Schule, Turnhalle und Kindergarten als Empfänger zu nennen und zum anderen wurden Ruhebänke angeschafft.

 

Der SPD Ortsverein Fürth steht für die Weiterentwicklung und Zukunft unseres Dorfes, wir haben und werden immer zum Wohle des Dorfes und seiner Bürger arbeiten.

 

SPD Ortsverein Fürth Aktuell