Hart I

Richtung Lautenbach:

Weiherstraße, Reihersrech, Robert-Koch-Straße, Schützenweg, Zur hart (Panoramaweg), Bauernhof Elchhof, Auf der Steige, Dorfstraße, Dörrenbacherstraße, Weiherstraße

 

Länge:

5,4 km (Gehzeit ca. 1,5 Std.)

 

Ruhebänke:

7 Stück

 

Untergrund:

Asphalt, gut begehbar

 

Panorama:

hervorragend

 

Steigung:

ca. 1km mittlerer Anstieg, weitere 5 km flach und bergab

 

Einkehrmöglichkeit:

OGV-Hütte bei Bedarf, Bäckerei und Cafe Wagner auf der Steige

 

Zur Hart II

Richtung Dörrenbach:

Weiherstraße, Dörrenbacherstraße, Berggarten, Schulstraße, Melanchton-Straße, Zur Hart, Feldweg nach Dörrenbach (Panoramaweg), Remis Reihersrech, Weiherstraße

 

Länge:

3,2 km (Gehzeit ca.3/4-1 Std.)

 

Ruhebänke:

3 Stück

 

Untergrund:

700m Feldweg, 2,5 km Asphalt

 

Panorama:

hervorragend

 

Steigung:

ca. 1 km mittlerer Anstieg

 

Einkehrmöglichkeit:

Karin's Dorfgrill, ASV Fischerhütte

 

Zur Röß

Weiherstraße, Bahnhof Fürth (Museumsbahn), Zur Röß, Wetschhauserstraße, Zur Ring, Brückenstraße, Dörrenbacherstraße, Weiherstraße

 

Länge:

3,7 km (Gehzeit ca. 1 Std.)

 

Ruhebänke:

3 Stück

 

Untergrund:

Nur Asphaltstraße

 

Panorama:

sehr gut bis hervorragend

 

Steigung:

auf 500 Meter ca. 50 Höhenmeter

 

Einkehrmöglichkeit:

Karins´s Dorfgrill, Bäckerei und Café Wagner auf der Steige, Landgasthof Wern´s Mühle

 

Wilpertsgalgen

Weiherstraße, Himmelwald, Hügelgräber, Wilpertsgalgen, Windpark Ottweiler, Museumsbahn, Westwall-Bunker, Saarland-Rundwander­weg, Weiherstraße

 

Länge:

8 km (Gehzeit ca. 2 1/4 Std.)

 

Ruhebänke:

keine; Stammholz geeignet als Sitzfläche

 

Untergrund:

ca. 1 km Asphalt, ca. 1 km Wiesenweg, ca. 6 km Schotter- und Waldwege

 

Panorama:

sehr gut (ab Windräder)

 

Steigung:

ca. 1,5km (100 Höhenmeter)

 

Einkehrmöglichkeit:

keine

 

Mühlenweg

Weiherstraße, Dörrenbacherstraße, Dorfstraße, Dorfplatz, Borrwiese, Talaue, Kläranlage, Altwoog, Zur Steige, Elchhof, Aussichtspunkt „Elchelthaler Mühle", Auf der Platt, Wern's Mühle, Brückenstraße, Dörren­bacherstraße, Weiherstraße

 

Länge:

7 km (Gehzeit ca. 2 Std.)

 

Ruhebänke:

3 Stück

 

Untergrund:

3 km Asphaltstraße, 1km Wiesenweg, 3 km geschotterte Waldwege

 

Panorama:

3 Aussichtspunkte mit Panorama

 

Steigung:

auf 1 km ca. 50-80 Höhenmeter

 

Einkehrmöglichkeit:

Bäckerei und Cafe Wagner auf der Steige, Landgasthof Wern's Mühle