Die evangelische Kirchengemeinde Dörrenbach (1839 Gemeindeglieder, Stand August 2010) gehörte bis zum 31. März 2010 zum Kirchenkreis St. Wendel.

Seit dem 1. April 2010 gehört die Kirchengemeinde Dörrenbach zu dem neu entstandenen Kirchenkreis Saar-Ost. Er setzt sich zusammen aus den Kirchengemeinden des alten Kirchenkreises Ottweiler und den saarländischen Gemeinden (Kirchengemeinde Dörrenbach, St. Wendel und Niederlinxweiler) des aufgelösten Kirchenkreises St. Wendel.

 

Die Kirchengemeinde Dörrenbach setzt sich zusammen aus den Orten

  • Dörrenbach (Stadt St. Wendel),
  • Fürth (Stadt Ottweiler),
  • Lautenbach (Stadt Ottweiler)
  • Münchwies (Stadt Neunkirchen)
  • Werschweiler (Stadt St. Wendel) und
  • Wetschhausen (Stadt Ottweiler)

Freitag, 05.04.: 16.00 Uhr Gemeindebücherei in Dörrenbach

Samstag, 06.04.: 18.00 Uhr Gottesdienst in Werschweiler

Montag, 08.04.: 15.30 Uhr Kindergruppe im ev. Gemeindehaus Fürth (6 – 8 Jahre)

Dienstag, 09.04.: 09.30 Uhr Krabbelgruppe „Minis“ im ev. Gemeindehaus Fürth; 16.00 Uhr Kindergruppe (ab 3 Jahren) im Gemeindehaus Fürth

Mittwoch, 10.04.: 15.00 Uhr Spieletreff „50plus“ im ev. Gemeindehaus Fürth; 15.30 Uhr Kindergruppe im ev. Gemeindehaus Fürth (9 – 11 Jahre)

Donnerstag, 11.04.: 16.30 Uhr Kinderkirchentage im ev. Gemeindehaus Dörrenbach

Freitag, 12.04.: 16.00 Uhr Gemeindebücherei in Dörrenbach

16.30 Uhr Kinderkirchentage im ev. Gemeindehaus Dörrenbach

 

HINWEIS: GEH- UND SEHTOUR AM SAMSTAG; 27. APRIL 2019; START: 12.30 UHR AM EV. GEMEINDEHAUS DÖRRENBACH; WANDERUNG ÜBER DIE BURG LICHTENBERG NACH OBERALBEN ZUM AUSWANDERERMUSEUM OBERALBEN; ANMELDUNGEN ZUR TOUR BITTE BIS ZUM 17. APRIL 2019 IM GEMEINDEBÜRO UNTER TEL: 06858/262.

 

Wer hat noch alte Bilder aus dem Bereich der Dörrenbacher Kirche und des Pfarrhauses? Für unsere Ausstellung zum Dörrenbacher Kirchenjubiläum vom 01. - 02. Juni 2019 suchen wir noch alte Ansichten und Dokumente, die vielleicht in privaten Zigarrenkosten schlummern und darauf warten, entdeckt zu werden. Es existieren z. B. Bilder, auf denen eine Küsterin an den Glockenseilen zieht. Leider haben wir ein solches Bild nicht im Bestand. Gehen Sie doch mal auf Schatzsuche und bringen Sie Ihre Funde ins Gemeindeamt oder schicken Abbildungen per Mail. Wir sind sehr gespannt.

 

Besuchen Sie uns im Internet: www.doerrenbach.ekir.de

Gemeindeamt

Dorfstr. 37, 66606 Dörrenbach
Tel.: 06858 262

 

Pfarrer

Marcus Bremges

 

Dorfstr. 37, 66606 Dörrenbach

Tel: 06858 262
Fax: 06858 1720
Email: marcus.bremges@ekir.de