Letztes Schuljahr an der Grundschule beendet

Das Schuljahr 2017/18 ist beendet und damit schließt auch unsere Grundschule ihre Türen. Wir werden die morgendlichen Kinderstimmen in den Pausenzeiten vermissen.

Aktuelles aus der Grundschule Fürth

Emotionaler Abschied von der Grundschulzeit

Unter diesem Motto erlebten alle Beteiligten am vorletzten Schultag im Rahmen des Abschlussfestes am Standort Fürth in der Turnhalle eine beeindruckende Veranstaltung. Die Klassen zwei und vier mit ihren Lehrkräften und die Eltern hatten zu dieser vorläufig letzten Verabschiedung eingeladen. Unter den zahlreichen Gästen war der 1. Beigeordnete der Stadt Ottweiler, Hans-Peter Jochum, Ortsvorsteher Otfried Ratunde und der Vertreter der Sparkasse Neunkirchen, Alex Pickard.

Das umfangreiche Programm eröffnete die Klasse 4.3 mit einem sehr emotionalen Lied „Die vier Jahre gehen zu Ende“, die Kinder der Abschlussklasse traten in den Trikots der deutschen Nationalmannschaft auf.

mehr lesen

Elternschaft erhält Spende vom Förderverein

Am vergangenen Donnerstag überreichte der 1. Vorsitzende des Fördervereins der Grundschule Lehbesch mit ständiger Dependance in Fürth e.V., Torsten Fries, den Eltern der Klasse 2 und 4 einen Scheck über 500 Euro.

Da zum neuen Schuljahr keine Klassen mehr am Standort unterrichtet werden, haben die Eltern und Lehrkräfte mit den Kindern ein Abschiedsfest organisiert. Die Klasse zwei geht zukünftig nach Ottweiler, die Kinder der Klasse vier besuchen weiterführende Schulen.

Julia Bieg und Kathrin Corpataux konnten stellvertretend den Scheck in Empfang nehmen.

Übernachtung in der Grundschule in Fürth

Am 17.05.2018 war es für die Klassen 2.3, 4.3 und ihre Lehrerinnen soweit: Die lang ersehnte Übernachtung in der Schule stand an. Um 19 Uhr bezogen die Kinder mit Unterstützung ihrer Eltern die Klasseräume und richteten ihr Nachtlager ein. Luftbetten, Isomatten, Schlafsäcke, Bettdecken, Kissen, Bücher, Spiele und das Kuscheltier waren mit dabei. Nachdem sich alle häuslich eingerichtet hatten und konnte es losgehen.

mehr lesen

Tolle Stimmung in Fürth

Pünktlich um 15.11 Uhr eröffnete die Schulleiterin der Grundschule Lehbesch mit ständiger Dependance in Fürth, Sylvia Beaurepère, in der vollbesetzten Turnhalle in Fürth gemeinsam mit dem Kinderprinzenpaar der Bürgergarde Ottweiler, Emelie II von Kunst und Galopp und Finn I von Berg und Tal den traditionellen Kinderfasching. Seit Jahren gehört das Faschingsfest zum festen Bestandteil des Fürther Veranstaltungskalenders. Eingeladen hatte wie in den vergangenen Jahren der Förderverein der beiden Schulstandorte.

mehr lesen

Spende an den Förderverein der Grundschule Lehbesch mit ständiger Dependance in Fürth e.V.

Center Parcs-Parc Bostalsee stellt Spielgeräte zur Verfügung

 

Vor einigen Tagen überreichte der Technical Manager von Center Parcs -Parc Bostalsee, Lars Corpataux, eine umfangreiche Spende an den Förderverein der Grundschule Lehbesch mit ständiger Dependance in Fürth.In Anwesenheit einiger Kinder der Freiwilligen Ganztagsschule konnte er der Vertreterin des Fördervereins, Kathrin Corpataux, diverse Bälle, Tischtennisschläger, Malkreide und weitere Spielgeräte für die Frühjahrs- und Sommersaison übergeben.

mehr lesen

Dreikönigsfeier am Standort Fürth

Nach alter Tradition wird der Dreikönigskuchen, die „Galette des Rois“, in vielen Gegenden Frankreichs am Dreikönigstag gemeinsam gegessen. Im Gegensatz zu früheren Jahren gab es diesmal keinen gekauften Blätterteigkuchen, sondern einen Briochekuchen, der mit viel Liebe selbst gebacken wurde. Diesen „Gateau des Rois“ findet man in erster Linie im Süden Frankreichs und in der französischen Schweiz. In dem Kuchen ist eine kleine Keramikfigur versteckt. Gemäß einer alten Familientradition setzt sich das jüngste Kind unter den Tisch und nennt jeweils die Namen der Gäste, so dass jeder ein Stück von dem Kuchen bekommt.

mehr lesen