Aktuelle Infos

EVS-Wertstoff-Zentrum

EVS-Wertstoff-Zentrum

In der Etzwies 23 (neben der Kläranlage)

66564 Ottweiler

Tel: 06824 3023057

E-Mail: wertstoffhof@ottweiler.de

 

Öffnungszeiten:

Montag, Dienstag, Donnerstag, Freitag: von 12:00 bis 17:00 Uhr

Mittwoch: von 09:00 bis 17:00 Uhr

Samstag: von 08:00 bis 16:00 Uhr  

 

Annahmeschluss: 15 Minuten vor Ende der Öffnungszeiten

 

Sperrmüll

Bis zu 2 Kubikmeter Sperrabfall können kostenfrei an den EVS Wertstoff-Zentren angeliefert werden. 

 

Der EVS bietet aber auch einen bequemen Abholservice an. Für 0,5 bis 4 m³ werden pauschal 15,00 Euro berechnet. Mehr als 4 m³ bis 8 m³ kosten pauschal 30,00 Euro und pro weitere angefangene 4 m³ jeweils 15,00 Euro. Um einen Termin zu vereinbaren, wenden Sie sich bitte an unser Kunden-Service-Center, Tel. 0681 5000-555. Die Anmeldung ist verbindlich. 

 

Kann die Abholung von angemeldetem Sperrabfall auf Grund einer im Verantwortungsbereich des Kunden liegenden Ursache nicht ordnungsgemäß erfolgen (z. B. keine Bereitstellung des Sperrabfalls zur Abholung zum vereinbarten Termin), müssen wir eine Anfahrtspauschale von 15,00 Euro erheben.

 

Elektronikmüll - Elektronikaltgeräte

 

Elektro- und Elektronikgeräte dürfen nicht über den Rest- oder Sperrabfall entsorgt werden. Denn die Geräte enthalten wertvolle Stoffe, die wiederverwertet werden können, aber auch Schadstoffe, die umweltgerecht entsorgt werden müssen.

 

 

Wohin damit?

 

Elektro- und Elektronikaltgeräte können kostenlos an allen EVS Wertstoff-Zentren abgegeben werden. Zur kostenlosen Rücknahme von Altgeräten sind außerdem alle großen Händler verpflichtet, die auf mehr als 400 Quadratmeter Elektrogeräte verkaufen. Das gilt sowohl für den Einzel- als auch für den Online-Handel.

 

Große Elektrogeräte wie Kühlschränke und Fernseher müssen immer dann kostenlos vom Handel zurückgenommen werden, wenn ein entsprechendes Gerät neu gekauft wird. Kleinere Geräte wie Rasierer, elektronische Zahnbürsten und Mobiltelefone (Geräte, die in keiner Abmessung länger als 25 Zentimeter sind) müssen immer, auch ohne Neukauf, kostenlos zurückgegeben werden können.

 

 

Was gehört z. B. zu den Elektro- und Elektronikaltgeräten?

 

Haushaltsgroßgeräte:

zum Beispiel Waschmaschinen, Wäschetrockner, Geschirrspüler, Elektroherde und -backöfen, Kühlschränke, Mikrowellengeräte, elektrische Heizgeräte und elektrische Heizkörper, Klimageräte.



Haushaltskleingeräte:
zum Beispiel Staubsauger, Bügeleisen, Toaster, Fritteusen, Wasserkocher, Kaffeemaschinen, elektrische Messer, elektrische Zahnbürsten, elektrische oder elektronische Wecker, Rauchmelder, Thermostate, Heizregler, elektrische Eisenbahnen oder Autorenn- bahnen, Videospielkonsolen, Fahrrad- oder Laufcomputer, Bohrmaschinen, Nähmaschinen, Rasenmäher und sonstige elektrische Gartengeräte.

Geräte der Informations- und Telekommunikationstechnik: 

zum Beispiel PCs, Laptops, Notebooks, Drucker, Scanner, elektrische und elektronische Schreibmaschinen, Faxgeräte, Telefone, Handys (Smartphones), Anrufbeantworter.

Geräte der Unterhaltungselektronik:
zum Beispiel Radio- und Fernsehgeräte, Videokameras und -rekorder, Hifi-Anlagen, elektrische oder elektronische Musikinstrumente.


Beleuchtungskörper:
zum Beispiel Leuchten, stabförmige Leuchtstofflampen, Entladungslampen, Niederdruck-Natriumdampflampen, LED Lampen

Kompostieranlage

Die Stadt Ottweiler unterhält eine Kompostierungsanlage, auf die umweltbewusste Bürgerinnen und Bürger aus Ottweiler ihren Grünschnitt bringen können. Die Anlage liegt an der B 420 im Eichenwäldchen.

 

Öffnungszeiten

01.10. bis 31.03.:

mittwochs 9.00 bis 15.00 Uhr, samstags von 9.00 bis 14.00 Uhr

 

01.04. bis 30.09.:

mittwochs 9.00 bis 15.00 Uhr, samstags von 9.00 bis 16.00 Uhr

 

Bürgerinnen und Bürger aus Ottweiler, die die Kompostierungsanlage nutzen wollen, müssen die mit dem Steuerbescheid verschickte Anlieferberechtigung bei der Nutzung der Anlage vorweisen. Seit 2011 dürfen nur noch die Bürgerinnen und Bürger die Anlage nutzen, die in Ottweiler wohnen bzw. ein Grundstück in Ottweiler haben.

Auskünfte auch bei Christoph Hassel vom Amt für Stadtentwicklung und Umwelt der Stadt Ottweiler (Tel.: 06824/300836, Mail: stadtentwicklung@ottweiler.de Diese E-Mail-Adresse ist gegen Spambots geschützt! JavaScript muss aktiviert werden, damit sie angezeigt werden kann. ).

 

Ansprechpartner

EVS Kunden-Service-Center
Tel.: 0681 5000-555 (Mo - Fr: 8.00 bis 18.00 Uhr)
Mail: service-abfall@evs.de Diese E-Mail-Adresse ist gegen Spambots geschützt! JavaScript muss aktiviert werden, damit sie angezeigt werden kann.
Internet: www.evs.de
Postanschrift: Untertürkheimer Straße 21, 66117 Saarbrücken

Abfuhrunternehmen:
Firma Paulus GmbH
Info-Telefon: 06897 8560030

Gelber Sack/Reklamation:
Firma Paulus GmbH
Info-Telefon: 06897 8560030