TuS Fürth - SC Alsweiler II 0:0

Am Sonntag fand für unsere Erste das erste Pflichtspiel für dieses Jahr statt. Gegen Alsweiler II ging es bei eisigen Temperaturen auf dem heimischen Platz um 14.30 Uhr los. Beide Mannschaften liessen gegenseitig nicht viel zu und so wurde es ein Geduldsspiel. Die wenigen Möglichkeiten scheiterten spätestens an den guten Torhütern auf beiden Seiten. So belief sich der Pausenstand auf 0:0.

Nach der Halbzeit bot sich den Zuschauern ein ähnliches Bild. Jede Mannschaft hatte ihre Drangphase, konnte diese aber nicht in Tore ummünzen. Letztlich blieb die Partie torlos und die Punkte wurden geteilt.

 

TuS Fürth II

Unsere Zweite hatte noch spielfrei.

 

Spieltagsinfo

 

Am Sonntag steht wieder ein Heimspiel an. Unsere Erste spielt ab 14.30 Uhr zuhause gegen Illingen und unsere Zweite zuvor gegen die Reserve aus Eiweiler.

 

Ausblick

In der Winterpause gab es einen Wechsel auf der Trainerposition: Karsten Brauchler der interimsmäßig die Mannschaft mit Pascal Keip übernommen hatte, zieht sich aus zeitlichen Gründen von seinem Amt zurück. Neu an Pascals Seite wird unser Spieler Kevin Bickelmann die Mannschaft gemeinschaftlich leiten.

Damit ist auch der Grundstein für die kommende Saison bereits gelegt: Ab Sommer wird Kevin das Amt weiterführen. Hinzu kommt noch Florian Dessbesell von der SG Hau-Rei. Die beiden kennen sich bereits aus Steinbacher Zeiten und werden zusammen die Aktiven Mannschaften des TuS übernehmen. Pascal Keip wird sich ab Sommer wieder ausschließlich auf sein Vorstandsamt konzentrieren.