Spieler erleidet Infarkt, Partie der Bezirksliga abgebrochen

Das Nachhol- und Spitzenspiel der Fußball-Bezirksliga St. Wendel zwischen Tabellenführer 1. FC Lautenbach und dem Tabellen-Zweiten SF Güdesweiler in Fürth ist am Sonntag kurz vor der Halbzeitpause beim Spielstand von 1:1 abgebrochen worden. Der Grund: Lautenbachs Routinier Dirk Wittling war mit einem Herzstillstand auf dem Platz zusammengebrochen und musste noch auf dem Feld reanimiert werden. Wittling befindet sich derzeit im Krankenhaus, sein Zustand ist nach Vereinsangaben stabil.